Fragen an den Hochzeitsfotografen

Häufige Fragen an den Hochzeitsfotografen

 

„Wann sollte ich meinen Hochzeitsfotograf buchen?“

So früh wie möglich. Begehrte Termine sind oft schon 12 Monate zuvor fest verbucht. Grundsätzlich: je eher ein Hochzeitstermin in der „heißen Phase“ von Mai bis August liegt, desto früher sollte man buchen.

 

„Bist du nur als Hochzeitsfotograf in Frankfurt tätig?“

Ich fotografiere Hochzeiten in Frankfurt am Main, im gesamten Rhein-Main Gebiet und in ganz Deutschland – überall wo Ihr heiraten wollt.

 

„Wann bekommen wir unsere Hochzeitsfotografien?“

Etwa 14 Tage nach Eurer Hochzeit erhaltet Ihr Eure Hochzeitsbox mit allen Hochzeitsfotos auf meinem gravierten USB-Stick. Hochzeitsfotobücher, Danksagungskarten oder Fotoabzüge dauern etwas länger.

 

„Was ist alles inklusive?“

Ihr bucht mich für einen vereinbarten Tagesfestpreis. Ihr erhaltet dann nach der Hochzeit die Fotos Eurer Hochzeitsreportage, des Brautpaarshootings, die Gruppenbilder und viele Momentaufnahmen. Alle Fotos sind in höchster Auflösung auf einem USB-Stick zur unbegrenzten privaten Nutzung. Alle Bilder sind spezielle bearbeitet und veredelt. Zusätzlich erhaltet Ihr sämtliche Eurer Fotos in einer Passwortgeschützten online Galerie zu anschauen und weiterzeigen an Freunde und Verwandte.

 

„Warum sind keine Preise für die Hochzeitsfotos online?“

Meine Kunden erbitten Diskretion. Viele möchten nicht, dass der Preis, den sie für einen qualitativ hochklassigen Hochzeitsfotografen ausgegeben haben problemlos auf der Internetseite nachlesbar ist. Zudem unterscheiden sich die Preise – je nach Einsatz von Technik, Zeit und Manpower – von Hochzeit zu Hochzeit sehr stark. Gerne mache ich Euch daher ein unverbindliches Angebot für Euer Hochzeitsshooting in Frankfurt oder deutschlandweit.

 

„Was kostet ein Hochzeitsshooting?“

Der Preis für ein Hochzeitsshooting setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen. Wie lange möchtet Ihr fotografisch begleitet werden? Geht es Euch um eine Hochzeitsreportage oder um klassisch inszenierte Brautpaarfotos? Nutzt einfach mein Kontaktformular und schickt mir die Eckdaten Eurer Hochzeit. Ihr erhaltet dann umgehend ein Angebot.

 

„Viele Hochzeitsfotografen wollen eine Anzahlung sobald wir buchen. Du auch?“

Ganz klares Nein! Warum auch? Wenn Ihr mich für als Hochzeitsfotografen bucht (das geschieht oft schon ein Jahr im voraus) habe ich noch keinerlei Leistung erbracht. Ich muss auch als Fotograf nicht für irgendetwas in Vorkasse treten. Ich würde von Euch also schon etliche Monate im voraus (teilweise) bezahlt werden. Bei welcher anderen Dienstleistung gibt es so etwas? Ich finde das unseriös. Nach Eurer Hochzeit erhaltet Ihr von mir Euer fertiges Hochzeitspaket mit alle Fotos, Danksagungskarten, Hochzeitsfotobücher und Fotoabzügen inklusive Eurer Rechnung. Nicht früher.

 

„Darf ich alles mit den Hochzeits-Bildern machen?“

Ja, fast. Ihr habt sämtliche Bildrechte an Euren Hochzeitsfotos erworben und dürft damit im privaten Bereich machen, was Ihr wollt. Die kommerzielle Verwendung Ihrer Hochzeitsfotos (z. B. Werbeanzeige, Verkauf, etc.) ist nur nach Absprache erlaubt.

 

 

Vitamedia Hochzeitsfotografie – Euer Hochzeitsfotograf in Frankfurt für authentische, kreative und ausdrucksstarke Hochzeitsfotos